Trusted Blogs – Für Blogger und Unternehmer

trusted_blogs_visual

Trusted Blogs – Für Blogger und Unternehmer

Nachdem ich auf zwei Blogposts über Trusted Blogs, einem Blogmagazin, aufmerksam geworden bin, möchte ich an dieser Stelle meine Erfahrungen und auch meine Empfehlung hierfür aussprechen.

Zur Vorgeschichte:

Auf dem Becherwürfel bin ich auf einen Artikel gestoßen, der mich hellhörig gemacht hat. Ludwig hat einen Post über das Blogmagazin verfaßt. Inspiriert hiervon verfaßt auch Henning Uhle einen entsprechenden Post. Ich selber bin bereits seit einiger Zeit auf der Internetpräsenz angemeldet.

Was ist eigentlich Trusted Blogs?

Trusted Blogs - Für Blogger und Unternehmer

Eine Blog-Suchmaschine und ein Ein Marktplatz für Blog-Marketing. Perfekt für

  • Blogger, um bekannt zu werden
  • Unternehmen, die nach der richtigen Zielgruppe suchen
  • interessierte Leser, schneller ihr Lieblingsthema zu finden

Eine Blog-Suchmaschine

Wenn man sich anschaut, wie die Suchmaschine arbeitet, muss man einfach begeistert sein. Es wird nicht nach Kategorien differenziert, sondern nach Schlagworten. In der Regel verwenden wir Blogger Schlagworte, um einen Post innerhalb der Kategorie zu publizieren. Es werden alle Blogposts auf Basis der vorhandenen Schlagworte gruppiert und angezeigt. Lieblingsthemen und Blogs können gespeichert und beliebig gruppiert werden. Dadurch kann jeder Nutzer nach persönlichen Vorlieben und Interessen sein individuelles Magazin gestalten. Was will ich als interessierter Leser mehr?

Ein Marktplatz für Blog-Marketing

Unternehmen oder Agenturen können in drei Schritten ein Briefing erstellen und schon nach wenigen Stunden aus eingehenden Bewerbungen die Blogger auswählen, die zur Kampagne passen und an der Kooperation interessiert sind.

Philosophie

Wir wollen

  • Bloggern zu mehr Lesern und zu spannendem Content verhelfen
  • Lesern die Inhalte aus Blogs in einer völlig neuen Form präsentieren
  • Unternehmen & Agenturen einfach und effizient Blog Marketing ermöglichen

Wer steht hinter Trusted Blogs?

Trusted Blogs - Für Blogger und Unternehmer Zu erwähnen sind Eduard Andrae und Rüdiger Schmidt. Zusammen mit der team neusta GmbH und die Nebrül GmbH ist Trusted Blogs entstanden. Eine sehr gute Beschreibung zum unternehmen ist hier nachzulesen. Die Entwicklungszeit hat allein für das Magazin mit all seinen Funktionen 8 Monate benötigt. Für die Realisierung des Marktplatzes für Kampagnen gingen weitere 9 Monate ins Land, in denen bis zu 3 Entwickler gleichzeitig daran gearbeitet haben.

Meine bisherigen Erfahrungen

Jeder Blogger möchte seinen Blog bekannter machen. Zu Anfang habe ich mich auf mehreren Portalen angemeldet. Ich finde kein Blogmagazin, welches so übersichtlich und freundlich gestaltet ist wie Trusted Blogs. Vielmehr bekomme ich das Gefühl, dass mit diesem Startup von Bloggern etwas für Blogger entwickelt wurde. Noch fehlt es ein wenig an Teilnehmern, aber genug Potenzial ist vorhanden. Zumindest habe ich aber durch Trusted Blogs ein paar sehr interessante Blogs und auch Menschen kennen gelernt. Insbesondere durch das Abspeichern von Keywords kann ich mir nun ein eigenes Magazin mit den Beiträgen erstellen, welche mich persönlich interessieren.  

Und nun?

Ich glaube stark daran, dass sich Trusted Blogs mausern und seinen richtigen Platz im Reich der Blog-Suchmaschinen erklimmen wird. Zwar bin ich auch auf anderen Verzeichnissen wie bloggerei oder paperblog vertreten, aber richtig warm bin ich dort nicht geworden. Dort fehlt es mir an Frische und Übersichtlichkeit. Vielleicht gehörst auch Du bald zur Gemeinschaft von Trusted Blogs. Ich würde mich sehr darüber freuen.

Anmerkung

Dieser Post enthält keine Werbung. Er ist nicht gekauft. Es handelt sich um eine Empfehlung! Hast Du auch schon Erfahrungen mit Trusted Blogs gesammelt? Ich würde mich sehr über einen entsprechenden kommentar freuen.

2 Gedanken zu „Trusted Blogs – Für Blogger und Unternehmer

  1. Vielen lieben Dank für Deine Rezension und das dicke Lob: das geht runter wie Öl und freut mich wirklich sehr. Trotz des positiven Feedbacks bin selbst noch nicht wirklich mit der Plattform zufrieden. Daher arbeiten wir gegenwärtig an einem noch schickeren Layout für das Magazin. Ich hoffe, dass dadurch das Stöbern in den vielen tollen Blogs noch mehr Spaß macht und dadurch wiederum für noch mehr Leser und Blogger interessant wird.

    Erlaube mir eine kleine Korrektur: die 8 Monate Entwicklungszeit hat allein für das Magazin mit all seinen Funktionen benötigt. Für die Realisierung des Marktplatzes für Kampagnen gingen weitere 9 Monate ins Land, in denen bis zu 3 Entwickler gleichzeitig daran gearbeitet haben.

    1. Moin Eddy,
      wenn ich hinter etwas stehe nehme ich auch kein Blatt vor den Mund. Du machst neugierig auf das, was noch kommt. Die korrektur nehme ich oben direkt mit auf. Soll ja alles seine Richtigkeit haben 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.