marie luise

Zu Hause

Marie zu Hause „Marie – Luise“ ist eine sehr sanfte Galga. Ein Hund der leisen Töne. Sie hat sich in das bestehende Rudel auf unserer Pflegestelle zügig eingelebt. Dem Menschen gegenüber ist sie noch etwas verhalten. Allerdings gewinnt sie von Tag zu Tag mehr Vertrauen. Marie – Luise ist ein zauberhaftes, zartes Hundeseelchen. Sie bemüht sich, NICHT aufzufallen. Vorangig liebt sie die Spaziergänge, die täglich mehrfach stattfinden. Sie liebt es in der Sonne zu liegen ( sehr gerne in unserer Hundesandkiste) oder mit diversen Stofftieren zu spielen. Der Hund läuft tadellos an der Leine und fährt brav im Auto mit.

Arrebato

Über die Sonnenscheinhunde e.V ist Arrebato am 12.01.2012 aus Spanien nach Deutschland gekommen. Der Hund war bereits in der spanischen Tötung. Durch die Arbeit des Vereins wurde der Bub zunächst in einer spanischen Pension unter gebracht. Nun ist Arrebato in Deutschland (bei uns als Pflegeeltern) angekommen. Der Bub ist ein lieber, sanfter und sehr hübscher Galgo. Er ist stubenrein, geht gut an der Leine und fährt brav im Auto mit. Arrebato eignet sich nicht als Einzelhund. Er braucht die Sicherheit eines Rudels, an dem er sich orientieren kann, vorzugsweise Mädels. Zu dominanten Rüden kann der Hund nicht. Wie die Erfahrung