Neujahrsansprache

Wer glaubt, dass an dieser Stelle eine Neujahrsansprache von mir kommt, oder dass ich die Neujahrsansprache unserer Bundeskanzlerin (oder von anderen Politikern) interpretiere, muss ich leider enttäuschen. Das Einzigste, was von mir an dieser Stelle kommt, sind die guten Wünsche für Euch. Soll es Euch allen gut gehen im folgenden Jahr. Mit einem Dach über Euren Köpfen, mit genug Essen und Gesundheit.

Vorsätze

Ihr glaubt doch nicht im Ernst daran, dass an dieser Stelle eine Auflistung meiner guten Vorsätze kommt. Nein, auch da muss ich Euch enttäuschen, denn es gibt wie auch im letzten Jahr meinerseits keine guten Vorsätze, die ich mir vorgenommen habe. Ich werde weiterhin meinen Kaffee und meine Zigarette am Morgen genießen. Und ich werde jeden Tag (sowohl in der Vergangenheit, als auch in der Zukunft) bewußt leben und erleben.

Schließlich könnte jeder Tag mein letzter im Diesseits sein. Und dann? Dann würden mir die vielen guten Vorsätze, die ich wahrscheinlich nicht einhalten würde, nichts bringen.

Genieße den Moment

Es ist viel wichtiger den Moment zu genießen. Jeder Moment und jeder Atemzug wird Dir und mir geschenkt. Mache für einen moment Pause und überdenke: Was wünscht Du Dir für den heutigen Tag? Spüre Dich selbst, Dein eigenes ich. Das ist viel wichtiger als all die Wünsche, die Du auf jeder anderen Seite lesen kannst. Genieße das HIER und JETZT. Es kommt dann der Zeitpunkt, wo Du Dir selber begegnen wirst. Das ist wichtig!

Wünsche

Es gibt nicht vieles, was ich Dir auf den Weg geben kann. Es gibt nicht viel, was ich meinem Gegenüber wünschen kann und werde. Nur eines ist für mich wichtig: Mögest Du kein Leid, keinen Schmerz und keine Tränen erleiden. Diese Wünsche scheinen nicht sehr realistisch zu sein. Zu oft wird man selber enttäuscht. Von den Mitmenschen, den Freunden und der Familie. Das neu Jahr wird sicherlich nicht nur vom Glück und Harmonie beflügelt werden.

Doch: Bewahre die Erinnerung an gute Tage.

Mit diesen Gedanken wirst Du leicht durch das neue Jahr gleiten.


Was Dich auch interessieren könnte:

  • Warum?Warum? ICH HATTE DICH LIEB !!! Am Morgen bist du sehr früh aufgestanden und hast die Koffer […] Posted in Gefühle
  • AndersweltAnderswelt Kennst Du das auch? Es ist der 23te November, kalt und regnerisch. Bereits am […] Posted in Gedanken, Dies und Das
  • VergangenheitVergangenheit Und immer wieder holt mich die Vergangenheit ein. Meist dann, wenn man gar nicht damit […] Posted in Gedanken, Tod
  • NeuanfangNeuanfang Jeder von uns steht immer wieder davor, Entscheidungen zu treffen. Ist es immer die […] Posted in Gedanken
  • Fünfter HochzeitstagFünfter Hochzeitstag Fünfter Hochzeitstag Ich liebe Dich für immer und ewig. Ich möchte sein mit Dir. Aus […] Posted in Gedanken, Gefühle, Liebe
  • TräumerTräumer Ich bin ein Träumer Werde auch Du zu einem Träumer. Nicht gleich, nicht immer aber […] Posted in Gedanken, Gefühle

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.