Neues Design

Neues Design

Neues Design

Nach langer Zeit möchte ich mich wieder einmal der Optik meines Blog widmen. Nachdem die Inhalte komplexer wurden, die Gedanken ausführlicher und die Vielfalt meiner Wünsche in mir und um mich herum vielseitiger, hege ich nun den Wunsch das Design und die Inhalte zu erneuern. Ein neues Design muß her. Ich ging auf die Suche und bin fündig geworden.

Prioritäten:

Anfangs sollte das Design einfach nur „hübsch“ anzusehen sein. Die Funktionalität und Qualität des Inhalts gingen dabei ein wenig verloren. Ich stelle mir zu Anfang die Frage: Was und wie soll das Augenmerk des Lesers gelenkt werden. Was ist wichtig und unwichtig geworden.

Ziele:

Zunächst einmal begann das Entschlacken aller überflüssigen Addons, die ich in der Vergangenheit ausprobierte. Nach und nach stelle ich fest, dass sehr vieles überflüssig oder uninteressant geworden ist.

Einzelne Themenbereiche werden jetzt und in Zukunft in den Fokus meiner Gedanken kommen. Ich setze mit die Schwerpunkte neu, warum ich überhaupt mit dem Schreiben angefangen hatte.

Resultat:

Der Blog ist nun überschaubar geworden. Die Kategorien und Themenbereiche wurden  neu angepaßt. Im Zeitalter der Technik lege ich in Zukunft einen neuen Fokus auf den Bereich SEO. Altes wird neu aufgearbeitet. Neu aufgearbeitet? Sicher doch. Früher habe ich einzelne Gedanken ohne weitere Kommentare zu Papier gebracht.

Diese kurzen Gedanken wurden von mir in diesem Blog zusammen gefaßt, ohne weiter darauf einzugehen. Doch das ist falsch. Ich möchte und werde neu aufarbeiten. Gerade jetzt und heute ist es wichtig für mich mit einigen themen abschließen zu können (was ich bis zum heutigen Tag nicht konnte).

Ich denke da nur an den Tod meiner Eltern, den Krebs der in mir war und weiter um mich herum ist, meine Gefühle zu meiner Familie oder das, was tagtäglich um mich herum passiert.

Zukunft:

In Zukunft werde ich erste einmal alte Themen neu behandeln. Dieses wird im Vergleich passieren zu den Gedanken und Gefühlen von früher – und wie ich heute darüber denke. Kennst Du das, wenn sich die Gedanken verändern?

Lasse Dich überraschen.

 


Was Dich auch interessieren könnte:

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.