Immer schlimmer

Immer wieder, immer mehr, immer schlimmer. Die Gedanken kreisen. Klare Gedanken fassen – Fehlanzeige. Täter und Schuldige werden gesucht, verfolgt. Hat der Mensch versagt?

Er, der Mensch als wundervolles Geschöpf schafft es tatsächlich immer schneller, sich selber zu eliminieren, zu zerstören. „Es geht mich nichts an, es ist weit weg!“ Fehlanzeige. Es geht uns schon lange etwas an. Niemand kann sich mehr ausnehmen.

Täter und Opfer. Rachefeldzüge werden gestartet. Bis es zu spät ist. Erst im Kleinen, nun im Krieg. Menschen gegen Menschen. Ausnahmezustand überall.

Doch wir sollten folgendes nicht vergessen: Die Anschläge in Frankreich sind nur eine Momentaufnahme! Was ist aus dieser Welt geworden. Ich glaube, dass wir uns diese Frage in den letzten Monaten mehr wie ein Mal gestellt haben.

Das, was in Frankreich geschah, ist scheinbar nur eines der vielen Zahnräder der „IS“. Erinnern wir uns zurück:

Anschläge in Kuwait, Anschläge in Tunesien, Anschläge im Libanon – nur um paar Beispiele der vergangenen Wochen/Monate zu nennen.

Was kommt auf uns zu? Es scheint so, als wenn sie der Terrorismus unaufhörlich globalisiert.

Tränen in den Augen


Was Dich auch interessieren könnte:

  • Du bist die WeltDu bist die Welt In der Vergangenheit habe ich ein wenig Ahnenforschung betrieben. Es ist spannend zu […] Posted in Gedanken, Politik
  • WahnsinnWahnsinn Die Menschen sind am beten und sie pilgern - pilgern zu Dir, schreien nach Dir. Die […] Posted in Politik
  • ADACADAC Jeder von uns kennt die "Gelben Engel", den ADAC. Dieser Verein hat derzeit roundabout […] Posted in Politik
  • TabaksteuerTabaksteuer Und wieder ist es soweit. Von einer Minute zur Anderen schlägt die Stimmung um. Der […] Posted in Politik
  • War is overWar is over In was für einer Welt leben wir? Kriege überall, Tod und Verwüstung soweit das Auge […] Posted in Politik
  • Zum MeerZum Meer In Zeiten der Schnelllebigkeit und Hektik sollte von uns der Moment genutzt werden, um […] Posted in Gedanken

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.