Hochzeit

hochzeit

Mir wurde einmal erzählt, dass jeder von uns als Engel mit einem gebrochenen Flügel auf die Welt kommt.
Findet man den richtigen Menschen und umarmt sich, so entsteht die Vereinigung zweier Engel und es geschieht das Wunder des gemeinsamen Fliegens.
Wir umarmen und wir küssen uns und das Wunder scheint vollbracht. Sich umarmen und fliegen. Nach Zeiten der Trauer und auch Einsamkeit werden wir unseren gemeinsamen Weg beschreiten.
„Eine Ehe ist kein Fertighaus, sondern ein Gebäude, an dem ständig konstruiert und repariert werden muss.“
Diese Zeile wurde uns mit auf den Weg gegeben. Möge ein Gebäude entstehen, welches in seinem Glanz und seiner Schönheit nie verblassen wird….
Vielleicht haben uns all die über die Schulter geschaut, die nicht mehr bei uns sein können. Ihr sollt wissen, wir werden immer an Euch denken.


Was Dich auch interessieren könnte:

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.