Die Prophezeiung 2018

Das Jahr 2018

prophezeiung

Was wird uns das Jahr 2018 bringen? Bist Du neugierig geworden? Leider muss ich Dich enttäuschen, denn ich kann weder wahrsagen, noch habe ich hellseherische Fähigkeiten.

Die Prophezeiung

Doch ich bin bei Verstand, informiere mich über das Weltgeschehen und schaue, was um mich herum geschieht. Es bedarf keiner hellseherischen Fähigkeit, um zu erkennen, dass der Mensch sich selber „auslöscht“, wenn er mit sich und seiner Umwelt weiter so respektlos umgeht.

Die Natur wird vom Menschen ausgebeutet. Das fängt bereits im Kleinen bei den heimischen Bauern an: Sie bewirtschaften ihre Felder nicht mehr so, wie wir es als Kinder kennenlernten. Im Vordergrund steht der maximale Ertrag, Geld. Es geht weiter bei denen, die die Wälder abholzen, teils aus mir unerklärlichen Gründen.

Das Klima wurde nachhaltig von den Menschen beeinflußt. Dieses geschah nicht im positiven Sinne. Das Beklagen der IST-Situation hilft nicht weiter. Nun kommt die Zeit, in der wird die Jahreszeiten nicht mehr am Wetter erkennen werden.

Es wird kommen, dass in unseren Gefilden die einheimischen Bäume wie die Eiche aussterben wird. Das subtropische Klima und die Pflanzen der Tropen werden die Vorherrschaft übernehmen.

Der Friede war schon immer ein Punkt, der die Menschen beeinflußt hat. Der Friede? Oder ist es mehr der Sieg über den Gegenüber? Streit und zwischenmenschliche Diskrepanzen hat und wird es immer geben. Dort gab und gibt es immer wieder die schnelle Versöhnung.

Die Prophezeiung

Es gab schon immer Menschen, die die Zukunft voraussagten (oder von denen man es zumindest glaubte): Baba Wanga, Alois Irlmaier, Craig Hamilton-Parker und auch Nostradamus – Wahrsager und Seher haben für 2018 schreckliche Dinge weisgesagt:

  • Klimaschock
  • Untergang Europas
  • Der dritte Weltkrieg
  • Terror
  • Überflutungen und Stürme
  • Erdbeben
  • Vulkanausbrüche
  • Kim Jong-un wird gestürzt
  • bakteriologisch-chemische Kampfstoffe werden eingesetzt
  • Steuererhöhungen im größeren Stil
  • Flüchtlingskrise spitzt sich zu
  • China wird vor den USA die größte Supermacht

Analyse

Wenn man sich all diese Prophezeiungen anschaut und sie in Verbindung mit dem aktuellen Weltgeschehen bringt, so kann man glauben, dass diese Vorhersagen eintreffen oder eintreffen können.

Jeder von uns sollte sich die Frage stellen: Was ist wichtig und was ist unwichtig? Schaut man sich die einzelnen Punkte der Auflistung an, so kann man eine Kettenreaktion erkennen.

Die Klimaprobleme werden immer größer und lassen sich nicht mehr in dem Umfang beheben, wie es die Menschen aktuell gerne hätten. Dadurch kommen Überflutungen, Stürme, Vulkanausbrüche und weitere Naturkatastrophen auf uns zu.

Die weltweite Politik eskaliert. Insbesondere die Eskalation zwischen den USA und Nordkorea wird eskalieren. Man kann annehmen, dass die USA mit allen Mitteln versuchen wird Kim Jong-un zu stürze. Gescheieht dieses evtl. mit biochemischen Kampfstoffen? Und entwichelt sich dadurch gar ein kurzer aber sehr heftiger dritte Weltkrieg? Was geschieht dann mit den USA und wie verhält es sich mit China?

Erkennst Du die Kettenreaktion?

Was ist zu tun?

Versuche doch einmal im Kleinen anzufangen. Wann hast Du Deinen Partner das letzte Mal liebevoll in den Arm genommen und ihm gesagt, dass Du ihn liebst? Verhalte Dich Deinem Gegenüber so, wie Du es von ihm erwartest. Dann bist Du einen weiten Schritt gegangen, um die Welt nicht in schwarz-weiß, sondern in bunt zu sehen.


Was Dich auch interessieren könnte:

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.