Das Meer

urlaub_-27.05.2012-047

Wachgerüttelt
Jeder Mensch hat seine Vorbestimmung und seine Aufgabe. Zurück zum Ursprung und Kreislauf des Lebens.
Das Meer ist der Ursprung. Hier entstand das Leben.
Zum Meer habe ich eine tiefe Bindung, die nicht verloren gegangen ist.
Die Sanduhr des Lebens läuft bei jedem Menschen unweigerlich ab. Der Sand der Zeit rieselt manchmal schneller, manchmal langsamer. Entscheidend ist es, die Vorbestimmung und die Aufgabe zu erfüllen.
Auch meine Uhr läuft unweigerlich weiter. Es bleibt nicht viel Zeit und es gibt noch viel zu tun, bevor all der feine Sand am Boden angelangt ist.


Was Dich auch interessieren könnte:

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.