Das Böse

Das Böse

Das Böse ist immer und überall. Es gab einmal Zeiten in denen ich nicht böse war.

Mir wurde nachgesagt, ich könne nicht böse sein, denn ich bin DAS Böse… Schon lange sehe ich die Vergangenheit, die Gegenwart und auch die Zukunft als Teil des Ganzen. Das Böse KANN überall sein, oder auf Dich warten. Es liegt an Dir, was Du aus der jeweiligen Situation machst.

Das Böse

Lass Dich nicht vom Bösen überwinden, sondern überwinde das Böse mit Gutem.

Ich denke an die Zeit zurück, als mir gesagt wurde, ich wäre der Mensch mit einer besonders negativen Ausstrahlung. War es denn wirklich so? Was ließ meinen Gegenüber darauf schließen? In meinem Freundeskreis wurde ich gefragt: „Warum bist Du mit diesem Menschen zusammen, der Dich doch eigentlich zerstört? Kann dieser fliegen?“

Lange Zeit konnt oder wollte ich es nicht wahrhaben. Sicherlich stellte ich mir selber öfter die Frage, die ich von meinen Freunden bekommen hatte. Eine wirkliche antwort fand ich nicht.

Dass, was ich feststellte, war die Situation, dass mir die Partnerschaft nicht oder besser nicht mehr gut tat. Es tat sich ein scharzes, großes Loch vor mir auf, in das ich Gefahr lief, hineinzufallen.

Obwohl ich Situation erkannte, konnte ich nicht mehr loslassen. Ich hielt an meiner Vorstellung der Liebe fest. Leider erkannte ich nicht die Situation, dass mich das Böse tatsächlich überwunden hat. Noch viel weniger machte dich der Gedanke in mir breit, dass nicht ich, sondern mein Gegenüber der Auslöser ist.

Manchmal ist es sehr schwer, eine Situation richtig einzuschätzen. Es ist so, dass man der Realität nicht ins auge sehen kann. Ich kann jedem von Euch nur raten, die eigenen Kräfte zu sammeln, um gegen das Böse anzugehen. Das erspart die Anstrengung aus dem Loch wieder heraus zu kommen.

Mittlerweile sage ich jeden Tag meinem Inneren, es solle mit dem Guten gegen all das Negative angehen.


Was Dich auch interessieren könnte:

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.