silvester 2018

Silvester

Meine Lieben, das Jahr neigt sich dem Ende zu und viele von Euch haben (oder werden) Vorbereitungen für das diesjährige Silvester getroffen (treffen). Viele Blogger geben noch Tips und Anregungen, was das Essen, Kleidung, Örtlichkeiten für Freiern oder dergleichen angeht. Es gibt Stimmen, die sagen, das Fest könne nicht groß genug sein. Es wird Unmengen an Geld für ein Feuerwerk, Böller, alkoholische Getränke oder Lokalitäten ausgegeben. Das Weihnachtsfest hat noch zur Ruhe und Besinnlichkeit aufgerufen und kaum eine Woche später kann es nicht laut genug sein, um das Jahr zu verabschieden. Der Gegenüber wird dich fragen, was Du für Vorsätze

was wirklich zählt

Was wirklich zählt

Was wirklich zählt Am Ende interessiert es niemanden, wie viel Geld wir verdient haben, welches Haus wir besitzen, oder welches Auto wir fahren. Am Ende des Lebens zählen nur die Momente, in denen wir glücklich waren. Besitz ist relativ zum Ganzen. Erinnerst Du Dich, wenn Du mit dem Gegenüber über das, was Du besitzt, geredet hast? Mein Haus, mein Auto, mein Boot…. Hast Du Dir einmal überlegt, ob diese Dinge wichtig sind? Dir geht es um die Größe des Hauses, um Komfort. Ein Kind fragt Dich, ob Du Blumen im Fenster hast. Ein Kind fragt Dich, welche Farbe Dein Auto

baum

Baum des Lebens

Wo kommst Du her? Wo gehst Du hin? Was ist wichtig und was ist unwichtig? Sieh Dich als Baum des Lebens! Schau Dir Dein Inneres an: Prioritäten setzen Gedanken sortieren Gefühle verstehen Mensch sein Niemand ist vollkommen und niemand wird es je sein Ich bin ich und Du bist Du. Das ist alles was ich weiß. Wir gehen in unterschiedliche Richtungen doch das Sein sind die Wurzeln des Ganzen. Wenn Du dann denkst, ich sei weit weg von Dir, so glaube mir, ich werde ein kleiner Kobold sein, der Dir lächelnd über die Schulter schaut. Baum des Lebens Die Familie

sonne im Herzen

Sei Du selber

Sei Du selber… und verstelle Dich nicht. Schau in den Spiegel und überlege was Du siehst. Zeige jedem, wer Du bist und Du wirst sehen, wer alles fühlt wie Du bist. Kein Schein, nur Sein in Dir und um Dich herum. Du bist Du und die wichtigen Menschen in Deinem Leben werden es erkennen. Jeder sieht, was Du scheinst. Nur wenige fühlen, wie Du bist. Zeige Deinem Gegenüber was Du denkst und was Du fühlst. Verstecke Dein wahres ich nicht mehr. Niemand kann von Dir erwarten, dass Du Dich verbiegst. Das Wichtige im Sein ist der Moment, in dem Du

Freunde

Freunde

Freunde für das Leben Es geht im Wesentlichen um die Freundschaft. Freundschaft und wahre Freunde sind etwas besonderes, etwas sehr wertvolles. Unsere Freundschaft die uns keiner nehmen kann, zwei Hälften machen ein Ganzes, Du und ich. Wir sind innerlich unzertrennlich. Auch dann wenn wir hunderte von Kilometern voneinander entfernt sind, ist dieses im Wesentlichen unwichtig. Gedanklich bin ich bei Dir. Ich bin für Dich da, wann immer Du mich brauchst. Das schöne an dieser Situation ist, dass ich jederzeit auf Dich zählen kann. Wenn es mir schlecht geht, weiß ich, dass Du da bist. Für mich bist Du da. Du

miteinander

Miteinander reden

Miteinander reden                             Das Leben kann so unbeschwert sein. Doch im Zeitalter der Technik wird es immer schwieriger zu reden. Einfach miteinander reden, ohne böse Gedanken zu haben. Miteinander reden, ohne Smartphone, ohne Computer. Bereits vor einem knappen Jahr entdeckte ich dieses Video. Es zeigt besonders gut auf, wie einfach es doch sein kann, zu reden – miteinander. Versuche selbst einmal auf die Menschen zuzugehen. Es kann so schön und so positiv sein. Anhand der Kinder wirst Du feststellen können, wie schön doch der Moment sein kann.

wish you were here

Erinnerungen

Wish You Were Here  So, also Du denkst, du könnest wirklich unterscheiden,zwischen Himmel und Hölle, blauem Himmel und Schmerz. Kannst du ein grünes Feld von einer kalten Stahlschiene unterscheiden? Ein gütiges Lächeln von einem Schleier? Glaubst du, du kannst das wirklich unterscheiden? Haben Sie Dich dazu gebracht, deine Helden gegen Geister einzutauschen? Heisse Asche gegen Bäume? Heisse Luft gegen eine kühle Brise? Kalte Bequemlichkeit gegen Veränderung? Und hast Du eine Statistenrolle in diesem Krieg für eine Führungsposition in einem Käfig aufgegeben? Wie sehr ich mich wünsche, Du wärst hier. Wir sind nur zwei verlorene Seelen, die in einem Goldfischglas schwimmen,

Geburtstag

Ich denke an Dich. Ein lieber Mensch hat heute Geburtstag. HERZlichen Glückwunsch zu Deinem Ehrentag. Genieße ihn im Kreise all der Menschen, die Du liebst. Denke nicht: „Oh Gott, wie alt bin ich schon!“, sondern freue Dich über jeden Tag, den Du auf unserem kleinen Planeten verweilen durftest. Auch Du hast eine Aufgabe zu erfüllen. Das Meer ruft Welle kommt und Welle geht Rauschen Möwen In jeder Möwe versuche ich Jonathan zu erblicken. Tasche gepackt Stoppschild Rückwärtsgang Unfall Hoffentlich nur Blechschaden Oder doch Totalschaden?

Freundschaft

Wieder zu Hause – Postfach geöffnet – und eine Mail von Dir mein Freund (Für Stefan) Du kannst Dir nicht vorstellen, wie sehr ich mich über Deine Nachricht gefreut habe. Ich weiß nicht wie viele Jahre wir keinen Kontakt miteinander gehabt hatten. Und doch, als wir uns trafen, war es so, als wenn kein Tag vergangen wäre. So, als wenn es gestern wäre. Eine Umarmung, die mir in dem Moment unserer Begegnung viel mehr bedeutet hatte, als alles Andere. Ich denke an vergangene Zeiten…. Ich merke, wie wichtig doch die Kleinigkeiten im Leben geworden sind. Ein Blick, eine Umarmung, ein

Das Ganze

Es ist viel geschehen. Ich habe versucht mich zu verwirklichen im ganzen Umkreis meiner Möglichkeiten. Ich habe gelebt, geliebt, gehandelt und gedacht. Die Zeit rinnt durch ein Sieb wie der Sand am Strand des Meeres, mit dem ein Kind spielt. Es bleibt nicht mehr viel Zeit. Mein Augenmerk richtet sich an das, was kaum einer wahrnimmt: Schmetterlinge und Käfer, die Sonne und die Bäume des Waldes. Blumen wachsen und wachen auf, richten sich dem Licht entgegen. Ich gebrauche die Sinne, um die Herrlichkeit des Kleinen zu sehen und zu spüren. Viel zu tun. Jeder von uns hat eine Aufgabe, die