baum

Baum des Lebens

Wo kommst Du her? Wo gehst Du hin? Was ist wichtig und was ist unwichtig? Sieh Dich als Baum des Lebens! Schau Dir Dein Inneres an: Prioritäten setzen Gedanken sortieren Gefühle verstehen Mensch sein Niemand ist vollkommen und niemand wird es je sein Ich bin ich und Du bist Du. Das ist alles was ich weiß. Wir gehen in unterschiedliche Richtungen doch das Sein sind die Wurzeln des Ganzen. Wenn Du dann denkst, ich sei weit weg von Dir, so glaube mir, ich werde ein kleiner Kobold sein, der Dir lächelnd über die Schulter schaut. Baum des Lebens Die Familie

Sonntag Morgen

Es ist Sonntag Morgen Schaue in Dein Inneres. Schau in Deine Seele. Lasse sie baumeln und genieße den Tag. Es ist Sonntag Morgen. Ruhe und Frieden liegt in der Luft. Ich glaube es wird ein wunderschöner Tag. Dabei ist es eigentlich gar nicht wichtig, was heute für ein Wochentag ist! Gib der Seele einen Sonntag und dem Sonntag eine Seele. Kehre zurück in Dein Inneres. Lehne Dich zurück und genieße den Tag. Es ist gar nicht schwer. Wenn Du Dir Mühe gibst, kannst Du sogar etwas vollkommen anderes erleben: Jeder Tag ist Sonntag Morgen Du glaubst es nicht? Es liegt

spiegelbild

Spiegelbild

Spiegelbild Zwischendurch schweife ich mit meinen Gedanken zurück in die Vergangenheit. Ich erinnere mich, wie sich mein Vater mir gegenüber verhalten hatte. Dieses in den Situationen, in denen ich mich nun als Vater einer erwachsenen Tochter sehe. Damals schwor ich mir, dass wenn ich in manch einer Situation sei, mich nicht so  verhalten werde. Ich wollte anders sein, es besser machen…. Und nun? Nun kommt mir ein Satz in den Sinn, den seierzeit Manfred Krug einmal sagte: „Ich hatte immer Angst, wie mein Vater zu werden. Jetzt bin ich´s und es ist gar nicht so schlimm“ Um ehrlich zu sein:

Geburtstag anja

Birthday

Birthday – Dein Geburtstag Geburtstag, Dein Geburtstag. Immer wieder und jedes Jahr. 24 Stunden lang ist es nur Deine Zeit. Genieße jeden Augenblick des Seins mein Schatz. Ich liebe Dich. Minute um Minute, Stunde um Stunde, Tage um Tage, Wochen um Wochen, Monate, Jahre und Immer. In meinen Gedanken bin ich nah bei Dir, umschließe Dich ganz sanft mit meinen Armen. Meine Hände streifen sanft Dein Harr und meine Liebe soll Dich treffen tief in Dir. Mögen all Deine Wünsche, die Du in Dir trägst in Erfüllung gehen. Am Liebsten würde ich Dich tragen nur auf meinen Händen, Dir die