Namenstag

Durch Zufall bin ich darauf gestoßen, dass der heutige Tag mein Namenstag ist. Nun habe ich mich auf die Suche nach dem Ursprung und der Bedeutung dessen gemacht:

Bedeutung des Namens André
Im Deutschen: Der Name Andreas leitet sich nicht direkt vom altgriechischen Wort ‚andros‘ ab, dem Genitiv der Hauptform ‚aner‘ („Mann“). Andreas stammt vom Wort ‚andreia‘ ab, das „Tapferkeit, Tüchtigkeit, Mannhaftigkeit“ meint, bzw. vom Adjektiv ‚andrejos‘ für „mannhaft, tapfer, tüchtig“. Das Ausgangswort ist jedoch ‚aner‘. Durch die Römer gelangte der Name nach Westeuropa.

Andreas war ebenso wie sein Bruder Simon Petrus ein Apostel Jesu Christi. Als Todestag wird der 30. November überliefert, der sowohl in der römisch-katholischen als auch in der orthodoxen Kirche der Tag des Heiligen Andreas ist. Der Andreastag und sein Vorabend (Andreasnacht) leiten die Bräuche der Adventszeit ein.

Quelle: Gefunden habe ich dieses auf Stayfriends. Feiern wir doch ein wenig…

Share

Auktion

lolWährend ich Ausschau nach einem neuen Computer gehalten habe, fiel mir die nachfolgende Auktion auf….

Die Auktionsbeschreibung:
Verkaufe hier mein ermordetes Fujitsu Amilo Notebook, da ich ihm eine standesgemäße Beerdigung im Kreise seiner neuen Besitzer wünsche *schnief*
Eine private Beerdigung ist Aufgrund möglicher Rache meiner (Ex-)Freundin nicht möglich!
Wie kam es zu dem brutalen Mord?
Ich werde es euch erzählen:
Es war eine ganz harmonische Beziehung, dachte ich jedenfalls, bis zu diesem kalten Wintertag…
Na gut harmonisch, welche Beziehung ist schon harmonisch? Die vielen täglichen Fallen die einem die Freundin jeden Tag so stellt…
Allein die Frage: Schatz, seh ich in dem Kleid fett aus? – Was soll man antworten? Ich antwortete liebevoll „Nein Schatz, das Kleid kann nix dafür, dein Fett lässt dich Fett aussehen“
Gut, die Antwort war falsch, aber da kann man eher Topfschlagen in nem Minenfeld gewinnen, als seiner Freundin ein passendes Kompliment zu machen. Ihr versteht mich? Gut…
Plötzlich wurde es Dunkel…
Weihnachten eine so ähnliche Situation: Schatz, ich hätte gerne was schickes, was sauschnell von 0 auf 100 gehts und zu meinem Kleid passt.
Nun gut, nen Kopf über ein Geschenk musste ich mir nicht lange zerbrechen. Aber ich habs wohl falsch verstanden, jedenfalls fand sie die neue Waage im Bad nicht toll, obwohl sie doch total schnell von 0 auf 100 ging. Vielleicht war sie auch nur enttäuscht das sie nur bis 120 ging. Wer weiß das schon. MANN jedenfalls nicht…
Jedenfalls wurde es wieder Dunkel…
Am nächsten Morgen fragte sie mich worüber ich nachdenke. Ich war ehrlich (Frauen, ihr wollt doch ehrliche Männer?!) und sagte ihr, das ich überlege, was ich mit dem Geld aus ihrer Lebensversicherung so alles machen könnte, wenn sie mal stirbt. An die folgenden Stunden hab ich keine Erinnerung mehr. Komisch…hatte doch gar nix getrunken…böse Dunkelheit…
Als ich vor dem Fernseher gemütlich Wetten Dass… guckte, fragte mich meine Freundin, ob ich Michelle Hunziker hübscher als sie finde. Ich sagte: „Nicht so hübsch wie Du, als Du in ihrem Alter warst“ Und es wurde wieder dunkel… Vielleicht sollte ich deswegen nochmal zum Arzt, sicher ist sicher…
Wir lagen im Bett und meine Freundin fragte, ob ich nach ihrem Tod jemals wieder heiraten würde, ich sagte „ja“. Sie fragte ob sie dann auch ihre Golfschläger benutzen dürfte. Ich sagte „nein Schatz, sie ist doch Linkshänderin“ Plötzlich, ihr ahnt es schon… Dunkelheit…erschreckend…
Dann kam der Tag X, der Mord an meinem Laptop, aus dem Nichts…
Ich saß gemütlich im Garten und gab bei Google folgendes ein: Hilfe, was mache ich wenn meine Freundin die Maße 90 60 90 hat – PRO BEIN?!
Es wurde dunkel (unerklärlich dieses Phänomen ) und ich ging plötzlich Ko… in meinem Unterbewusstsein hörte ich Schüsse…
Als ich aufwachte lag vor meinen Füssen eine Bratpfanne, total lustig, denn die Unterseite hatte die Form meines Gesichtes. (Wusste gar nicht wo es die gab? Bestimmt Zalando…so wie meiner Freundin immer gekreischt hat)…
Auf dem Küchentisch lag ein Zettel. „Bin mit meiner Mutter ein paar Tage entspannen du Ars**“
Fand ich gut, Greenpeace war lange nicht in den Nachrichten und würde sich bestimmt über Beschäftigung freuen…
Beim Blick in den Garten dann der Schock: Mein Laptop, TOT!!!
Ich verstehe bis heute nicht warum diese Wahnsinnstat geschehen ist, es gab keinerlei Anzeichen…
Vielleicht habt ihr ja ne Idee?
Ps: Der Arzt meine das solche plötzlichen Verdunklungen eigentlich erst nach 3 Jahren Ehe entstehen, also zum Glück nix ernstes!
In diesem Sinne, viel Spaß beim Bieten!!!
Da Privat: Keine Garantie/Rücknahme
Endlich mal wieder eine Auktion, die es in sich hatte. Sollte ich mit der Veröffentlichung gegen Rechte des Autors verstoßen, so werde ich diesen Beitrag gerne löschen

Share