Todestag 2016

Wie die Zeit vergeht. Ein Jahr ist ins Land gestrichen. Wir schreiben das Jahr 2016. So lange ist es her, dass Du von uns gegangen bist. Wie es Dir wohl so ergeht weit hinter dem Horrizont? Ich bin mir sicher, dass wenn es ein „DORT“ gibt, Du Deinen Weg findest und es Dir gut geht. Ich denke an Dich und bin in Gedanken bei Dir.

Irgendwann werden wir uns wiedersehen. Davon bin ich überzeugt.

Share

Gedankenspiel

Zu spät erkennt man zu schätzen
was einem als selbstverständlich vorkommt
Dankbar für das Leben
ewiger Kreislauf
Leben und Tod
Dankbar für jeden Moment
Geburt… Leben… Tod
immer dicht vereint
Ruhe finden, Frieden finden, Eins sein mit sich selber

Share