Ahnenforschung

Ahnenforschung

Mein Vater bekam vor Jahren von seiner Schwester einen kleinen handschriftlich erstellten Stammbaum seiner direkten Vorfahren. Als er starb kümmerten meine Geschwister und ich uns um den Verbleib all seiner „Sachen“. Ich habe nach seinem und dem Tod meiner Mutter überwiegend persönliche Sachen wie Fotos, Briefe Erinnerungsstücke und eben auch diesen kleinen Stammbaum an mich genommen.

Beim Aufräumen unseres Keller fand ich im letzten Oktober diesen Stammbaum wieder und beschäftigte mich mit ihm. Schon nach kurzer Zeit wurde die Suche nach Verwandten und Ahnen immer interessanter für mich. Das Ergebnis läßt sich mittlerweile sehen unter

https://www.myheritage.de/site-family-tree-306189951/ahnengallerie-stendel

Nach nunmehr einem halben Jahr habe ich ein paar tausend Vorfahren „gefunden“. Manchmal ist es schwierig diese zuzuordnen. Auch passiert es immer wieder dass Fehler gemacht werden durch falsche Zuordnungen, durch doppelte Einträge.

Aber ich muß eingestehen: Mir bereitet es viel Freude in alten Kirchenbüchern zu suchen, Ortsregister und auch „fremde“ Stammbäume ausfindig zu machen um Daten für den eigenen Baum zu finden… Ich lasse mich überraschen wie sich dieser Stammbaum entwickeln wird

 

Share
Tagged , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.