Freizeitbeschäftigung Sanierung

Freizeitbeschäftigung Sanierung

Freizeitbeschäftigung Sanierung

Die Wochenenden und die freien Tage verbringen wir nun mit der Sanierung unseres Hauses. In ein paar Monaten soll dieses wieder voller Leben sein. Aktuell jedoch erinnert es mehr an einen Rohbau, als an ein wohliges Beisammensein im Wohnbereich.

Nachdem die Möbel, Fliesen, Holzdecken und -wände ihr Zeitliches segnen, werden nun Wände ganz oder teilweise entfernt. Vier Wochen dauert es, bis die Fenster und Türen gefertigt sind (warum sollte gerade jetzt etwas normal sein? Fast alle Elemente werden Sonderanfertigungen sein, da es diese Fenstermaße in keinem Baumarkt von der „Stange“ gibt.

Bis dahin werden weitere Räume in den Ursprungszustand versetzt. Zum Rohbau es geht voran.

Wie sieht es aktuell im Haus aus?

Freizeitbeschäftigung Sanierung

Nehmen wir das Wohnzimmer: Ziel wird es sein, die verklinkerten Wände neu zu gestalten. Holzbalken in der Decke werden entfernt. ebenso die Holzverkleidung zur Fensterseite. Nach der Fertigung im Trockenbau, erhält der alte Boden ein neues Gesicht. Geplant ist im gesamten Erdgeschoß schwarze, große Fliesen mit den Maßen 60 x 20 cm zu verlegen.

Dazu weiße Wände und ein verkleideter Kamin. Lassen wir uns überraschen, wie das fertige Resultat aussehen wird. Wir sind voller Tatendrang und können es kaum abwarten, wie sich alles entwickelt. Schon jetzt freuen wir uns, wenn zum Ende des Jahres eine Wohlfühloase entsteht.

Was Dich auch interessieren könnte:

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.