Merry Christmas and Happy New Year

Zurücklehnen, Augen schließen verstehen:

Happy Xmas (War Is Over)

Original John Lennon

Da hätten wir also wieder mal Weihnachten.
Wie ist es denn euch so ergangen seit dem letzten Mal?
Wieder ein Jahr vorbei, und ein neues, das gerade anfängt.
Also wieder mal Weihnachten.
Hoffentlich amüsiert ihr euch gut –
all ihr, die ihr mir lieb und wert seid, egal ob jung oder alt.

Fröhliche Weihnachten allerseits und ein frohes neues Jahr!
Hoffen wir, dass es ein gutes wird, eins ohne Angst.

Da wäre also mal wieder Weihnachten,
für die Schwachen und für die Starken,
die Reichen und die Armen –
irgendwie läuft die Welt aus dem Ruder.

Und deshalb: Fröhliche Weihnachten für Schwarze und Weiße,
für Gelbe und Rote!
Hören wir doch endlich damit auf, uns gegenseitig zu bekämpfen.
Frohe Weihnachten!

Der Krieg ist vorbei – ihr müsst es nur wollen.

 

Share

Erinnerungen

Wish You Were Here

Kannst du ein grünes Feld von einer kalten Stahlschiene unterscheiden? Ein gütiges Lächeln von einem Schleier?
Glaubst du, du kannst das wirklich unterscheiden?

Haben Sie Dich dazu gebracht, deine Helden gegen Geister einzutauschen?
Heisse Asche gegen Bäume? Heisse Luft gegen eine kühle Brise? Kalte Bequemlichkeit gegen Veränderung?
Und hast Du eine Statistenrolle in diesem Krieg für eine Führungsposition in einem Käfig aufgegeben?

Wie sehr ich mich wünsche, Du wärst hier. Wir sind nur zwei verlorene Seelen, die in einem Goldfischglas schwimmen, Jahr für Jahr, immer wieder in den gleichen, eingefahrenen Mustern gefangen. Was haben wir gefunden? Nur die gleichen alten Ängste. Ich wünsche, Du wärst hier.

Share

Ahnenforschung

Ahnenforschung

Mein Vater bekam vor Jahren von seiner Schwester einen kleinen handschriftlich erstellten Stammbaum seiner direkten Vorfahren. Als er starb kümmerten meine Geschwister und ich uns um den Verbleib all seiner „Sachen“. Ich habe nach seinem und dem Tod meiner Mutter überwiegend persönliche Sachen wie Fotos, Briefe Erinnerungsstücke und eben auch diesen kleinen Stammbaum an mich genommen.

Beim Aufräumen unseres Keller fand ich im letzten Oktober diesen Stammbaum wieder und beschäftigte mich mit ihm. Schon nach kurzer Zeit wurde die Suche nach Verwandten und Ahnen immer interessanter für mich. Das Ergebnis läßt sich mittlerweile sehen unter

https://www.myheritage.de/site-family-tree-306189951/ahnengallerie-stendel

Nach nunmehr einem halben Jahr habe ich ein paar tausend Vorfahren „gefunden“. Manchmal ist es schwierig diese zuzuordnen. Auch passiert es immer wieder dass Fehler gemacht werden durch falsche Zuordnungen, durch doppelte Einträge.

Aber ich muß eingestehen: Mir bereitet es viel Freude in alten Kirchenbüchern zu suchen, Ortsregister und auch „fremde“ Stammbäume ausfindig zu machen um Daten für den eigenen Baum zu finden… Ich lasse mich überraschen wie sich dieser Stammbaum entwickeln wird

 

Share