Neues Jahr, neues Glück

Neues Jahr, neues Glück

Neues Jahr, neues Glück Neues Jahr, neues Glück.. mit dem Gedanken, dass alles immer besser wird. Doch weit gefehlt. • Pünktlich zum Jahreswechsel ist uns das Öl ausgegangen. Immer wieder mit dem Gedanken, man sollte bald welches bestellen, war es dann zu spät. Die Heizung blieb kalt. Wie gut, dass der Öllieferant am darauffolgenden Tag den guten Kessel wieder auffüllen konnte. • Mein Auto mochte sich nicht mehr „bewegen“. Dass die Bremsen nicht mehr wollten, konnte ich hören. Leider waren es nicht nur die Bremsen: Die Kupplung musste ausgetauscht werden, ebenso die Steuerkette. Der untere Motorschutz hatte sich gelöst und schlurfte gemächlich auf dem Boden. Dazu kamen noch diverse Kleinigkeiten im Zuge der 200.000 km Wartung. • Anstatt den Winter genießen zu können, schaue ich aus dem Fenster und sehe immer wieder nur Regen, Regen und Regen. Mittlerweile können wir ja schon froh sein, wenn es mehrere Tage hintereinander gibt,

Neujahr 2015

Neujahr 2015

Neujahr 2015 Auf diesem Wege möchte ich all den Menschen, die tief in meinem Herzen sind, ein glückliches, neues Jahr wünschen. Mögen all Eure Träume und Wünsche in Erfüllung gehen. In meinen Gedanken bin ich bei Euch! Bestimmt gibt es einige von Euch, die sich für das nun kommende Jahr etwas vorgenommen haben. Oder ihr habt neue Vorsätze für das Jahr 2015 getroffen. Sind es realistische Vorsätze bei Euch, oder sind es doch vielmehr mal wieder Wünsche und Träume, die Ihr euch jedes Jahr setzt? Ewig grüßt das Murmeltier. Ich habe keine neuen Vorsätze getroffen. Auch bleibe ich wie ich bin. Ich tue das, was mir gefällt und was meiner seele gut tut. Wenn es etwas gibt, woran sich mein Gegenüber stören könnte, so wird er oder sie es mir sagen. Ich mache mir darüber meine Gedanken und überlege, ob ich etwas ändern kann oder mag. Neujahr 2015 – Wünsche