Urlaub zu Ende

Urlaub zu Ende

Urlaub zu Ende Vier Wochen sind nun vergangen. Der Urlaub ging so schnell vorüber, dass man so manches Mal überlegt, wo die Zeit geblieben ist. Nach diesem Urlaub können wir uns auf die Schulter klopfen. Anja und ich haben uns kleine Ziele für diesen Urlaub gesetzt: Terassenbau, Kindergarten für die Hunde bauen, Garten entrümpelt (incl Containerdienst), Wintergarten auf vordermann gebracht. Nun kann die Arbeitswelt wieder auf mich zukommen. Am Wochenende war der Server down. Sämtliche Seiten waren nicht erreichbar. Nun hoffe ich, dass es in der Zukunft nicht mehr die Probleme gibt mit Ausfällen. Nun werde ich in Ruhe meinen geliebten Abendkaffee trinken, noch ein wenig lesen um mich morgen ausgeruht in die Arbeitswelt zu stürzen. Es ist ein schönes Gefühl im Garten zu sitzen und die Ergebnisse seiner Freizeitarbeit anzusehen. Während die Sonne in mein Gesicht lacht, schaue ich den Kindern beim Dösen zu. Sie liegen auf der Terasse

marie luise

Zu Hause

Marie zu Hause „Marie – Luise“ ist eine sehr sanfte Galga. Ein Hund der leisen Töne. Sie hat sich in das bestehende Rudel auf unserer Pflegestelle zügig eingelebt. Dem Menschen gegenüber ist sie noch etwas verhalten. Allerdings gewinnt sie von Tag zu Tag mehr Vertrauen. Marie – Luise ist ein zauberhaftes, zartes Hundeseelchen. Sie bemüht sich, NICHT aufzufallen. Vorangig liebt sie die Spaziergänge, die täglich mehrfach stattfinden. Sie liebt es in der Sonne zu liegen ( sehr gerne in unserer Hundesandkiste) oder mit diversen Stofftieren zu spielen. Der Hund läuft tadellos an der Leine und fährt brav im Auto mit. Gerade in Hundegesellschaft kann sie alleine gelassen werden, ohne dass etwas „passiert“. Bisher ist noch nichts durch ihr Zutun kaputt gegangen! Wenn es nicht gerade in strömen regnet, ist Marie – Luise stubenrein. Im Regen mag sie um keinen Preis der Welt nach draußen gehen und erledigt ihr Geschäft im

hochzeitstag2013

Hochzeitstag 2013

Hochzeitstag 2013 Danke für das erste Jahr, welches ich nun mit Dir verheiratet bin. Ein großes danke für die Zeit, die ich an Deiner Seite sein darf. Ein Lob für Deine Geduld, die Du immer wieder aufbringst, um uns eine schöne Zeit zu bescheren. Danke ….. Ein Jahr sind wir nun verheiratet. Es kommt mir so vor, als wäre es erst gestern gewesen. Wir haben uns viel vorgenommen für die Zukunft. Auch Du hast den Wunsch, dass noch viele glückliche Jahre vergehen mögen! Ich werde meinen Teil dazu beitragen, ein guter, verständnisvoller ehemann zu sein. Sicherlich wird es auch bei uns Höhen und Tiefen geben, wie es in jeder Partnerschaft der Fall ist. Und doch wird die Liebe das stärkste Gut in uns sein, welches uns verbinden wird. Hochzeitstag 2013 – Erinnerungen Erinnerst Du Dich, wie wir mit den engsten Freunden und der Familie unsere Hochzeit gefeiert haben? Es war